Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Katholische Familienzentrum Bestwig
Headerimage Hochsauerland-Waldeck
Headerimage Hochsauerland-Waldeck

Beratungsangebote

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern bieten wir eine ortnahe Beratung für unterschiedliche Lebenssituationen: 

Migrationsberatung

Es besteht in den Räumlichkeiten des Rathauses Bestwig die Möglichkeit der kostenlosen Beratung. 

Für Jugendliche zu Fragestellungen:  

  • der Berufsfindung und Ausbildung  
  • der Anerkennung von Diplomen  
  • der schulischen Bildung - im Umgang mit Behörden und Ämtern  
  • in allen Eingliederungsfragen 
  • und auch bei persönlichen Anliegen. 

Für Erwachsene zu Fragestellungen: 

  • zum Aufenthaltsrecht 
  • zur Vermittlung von Integrationskursen 
  • zu schulischer und beruflicher Integration 
  • bei familiären und persönlichen Problemlagen 
  • bei finanzieller und sozialer Absicherung der Familie und vieles mehr ...... 

Infoflyer liegen auch in jeder Einrichtung des Katholischen Familienzentrums Bestwig aus. 

Erziehungsberatung

Die Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes Meschede bietet in unserem Katholischen Familienzentrum Bestwig regelmäßig Sprechstunden an. 

Alle Familien aus der Gemeinde Bestwig können dieses Angebot wahrnehmen, unabhängig vom Alter ihrer Kinder und unabhängig davon, ob ihre Kinder eine unserer Kindertageseinrichtungen besuchen. 

Die nächsten Termine jeweils von 14-16 Uhr finden Sie unter Aktuelles&Termine

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an unsere St.-Andreas-Kindertageseinrichtung in Velmede: 02904-2008

Schwangerschaftsberatung

- bei Fragen, Krisen, Ängsten und finanziellen Nöten 

Das Katholische Familienzentrum Bestwig bietet die Vermittlung zur Sprechstunde der Schwangerschaftsberatungsstelle des skf in Meschede an.

Hier wird beraten: 

  • wenn Fragen zu sozialen Leistungen wie Elterngeld, Wohngeld, ALG I und II, Unterhalt, Bafög .... geklärt werden sollen 
  • wenn das (erneute) Mutter bzw. Eltern werden Angst auslöst oder Fragen aufwirft 
  • wenn schwangerschaftsbedingte Kosten (Kinderbett, Kinderwagen, Babykleidung, Umzug in eine größere Wohnung, Medikamente ...) nicht allein getragen werden können 
  • wenn die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Problem wird 
  • wenn Alleinerziehende Unterstützung benötigen 

Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht, erfolgt unabhängig von Nationalität und Religionszugehörigkeit und ist selbstverständlich kostenlos. Infoflyer liegen auch in jeder Einrichtung des Katholischen Familienzentrums aus. 

Wenn Sie an einer Beratung interessiert sind, so melden Sie sich bitte telefonisch bei Frau Nina Schnepper , Christkönig Kindertageseinrichtung 02904 – 2645.